Die Jugendgruppe MSC Schmallenberg e.V. im ADAC

Die Jugendgruppe

Zu den sportlichen Aktivitäten der Jugendgruppe zählen die Teilnahme an Kart-Slalom-Turnieren wie zum Beispiel, Sauerlandpokalmeisterschaften, und die Deutschen Kart-Slalom-Meisterschaften.
Im Vordergrund steht hauptsächlich das fahren auf Geschicklichkeit und das gesellige Zusammensein während der Veranstaltung (andere Jugendgruppen).

 Jugendgruppe 2016

Das Training

Von Anfang März (je nach Wetterlage) trainiert die Jugendgruppe des Motorsport-Club Schmallenberg jeden Samstag "Auf der Lake" im Gewerbegebiet Schmallenberg von 13.30 Uhr bis 17.00 Uhr (bzw. Donnerstags von 17:45 - 20:15 Uhr nach Absprache). Saisonende ist jeweils Mitte bis Ende Oktober.

Die Karts

Der Vorstand

Vorstand der Jugendgruppe MSC Schmallenberg e.V. im ADAC
vl - Manuel Dolle, Ferdinand Dolle, Matthias Schmidt, Jonas Brügemann, Matthias Grell, Indra-Jasmin Gierse, Fabian Leidorf

ADAC Meisterschaften

Der ADAC Westfalen hat den Bezirk in drei Gruppen aufgeteilt (Nord, Süd, West), je Gruppe werden
8 Veranstaltungen mit je 2 Läufen durchgeführt. Bei der Meisterschaft zählt die Geschwindigkeit und die Geschicklichkeit. Für jede Pylone die fällt oder ausgelassen wird, gibt es Strafsekunden. Diese Zeiten werden addiert und dann folgt das Ergebnis. Für jeden Lauf gibt es Punkte. Für den Ersten mehr und für die letzen weniger.

Ein Paar Sätze zum Thema Jugend und Motorsport

Alle "Welt" beklagt steigende Unfallzahlen, besonders unter den Führerschein- Neulingen. Durch Übermut und Unerfahrenheit gerät diese Gruppe oft in Situationen die unschön enden. Schlimmstenfalls werden dabei Unbeteiligte in Mitleidenschaft gezogen. Um dem vorzubeugen, versuchen wir schon bei den Jüngsten, unserer Kartslalom Gruppe, durch regelmäßiges - wöchentliches Training ein Gefühl für den Umgang mit motorbetriebenen Fahrzeugen zu entwickeln.
Hat ein heranwachsender Jugendlicher erst einmal "erfahren", wie schnell man sich durch Fehleinschätzung der Geschwindigkeit ins "Abseits" stellt, ist der erste Schritt zur Verkehrserziehung schon gemacht.

Die Jugendgruppe 2005 Die Jugendgruppe 2003