Kartslalom: Sauerlandpokal

51. Jugend-Kart-Slalom 2019 in Schmallenberg!

Am 05. Mai 2019 ist es soweit mit dem Lauf zur ADAC Westfalenmeisterschaft und Prädikat zum Sauerlandpokal um den Preis von Gasthof Krämer-Dünnebacke.

Ausschreibung:

Ausschreibung

Veranstaltungsleiter:

Manuel Dolle
Lärchenweg 18
57392 Schmallenberg
This email address is being protected from spambots. You need JavaScript enabled to view it.

Veranstaltungsort:

57392 Schmallenberg, Hünegräben 30
Industriegebiet: Auf der Lake 2 (nähe Firma transfluid und Henkel)

Zeitplan:

Besichtigung der Strecke ab ca. 8:30 Uhr
Start: ab 9:00 Uhr

Nennungen und -schluss:

Nennungen: In jedem Fall muss die Nennung auf dem ADAC-Nennformular abgegeben werden. Eine Startnummer, aller Fahrer (die nicht zur ADAC-Westfalenmeisterschaft eingeschrieben sind), muss bis zum 25.04.2019 bei Manuel Dolle angefordert werden!
Für die Wertung im Sauerlandpokal muss zusätzlich das Nennformular für den Sauerlandpokal abgegeben werden.
Zu den Nennungen bitte die Rennausweise (ADAC, DMV, …) vorzeigen.


Nennungsschluss ist 30 Minuten vor der jeweiligen Klasse. (ggf. Startnummer vorher anfordern s.o.)

Klasseneinteilung:

Klasse 1:
Jahrgänge 2012, 2011, 2010 --> 09:00 Uhr

Klasse 2:
Jahrgänge 2009, 2008 --> 10:30 Uhr

Klasse 3:
Jahrgänge 2007, 2006 --> 12:00 Uhr

Klasse 4:
Jahrgänge 2005, 2004 --> 13:30 Uhr

Klasse 5:
Jahrgänge 2003, 2002, 2001 --> 15:00 Uhr

Klasse 6:
Jahrgänge 2000 - 1994 --> 15:30 Uhr

Startgeld:

Eingeschriebene nur im ADAC --> 0,00 €
Eingeschriebene im ADAC & Sauerlandpokal --> 2,00 €
Eingeschriebene nur im Sauerlandpokal --> 8,00 €
Weitere Gaststarter --> 8,00 €

Wertung

Es gilt das Reglement „ADAC Westfalenmeisterschaft 2019“.

Die Tageswertung Klasse 1 - 5 erfolgt nach dem Reglement des ADAC Westfalen. Die Tageswertung der Klasse 6 nach dem Reglement des Sauerlandpokales.

Ausnahmeregelung für diesen Lauf: Der Punkt 2 aus dem „ADAC Kartslalom-Meisterschaft Zusatzbestimmungen für den ADAC Westfalen e.V.“ wird für diesen Lauf dahingehend erweitert, dass Gaststarter grundsätzlich erlaubt sind. Mit Ausnahme der ADAC-Vereine aus den Regionen Nord und Mitte.

 

Die Veranstaltung ist über den ADAC Westfalen versichert.

Plakat:

 Plakat Lauf 51